Erdbeerquark mit Erdbeersoße & Schokostreuseln

Ein cremiger Quark mit frischen Erdbeeren – wer kann da schon widerstehen? Mit nur 6 Zutaten können Sie im Handumdrehen dieses köstliche Dessert zubereiten. Das Besondere an meinem Rezept ist die Kombination mit selbstgemachter Erdbeersoße, die für noch mehr Erdbeergeschmack sorgt.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g Quark (20 % Fett)
  • 50 ml Sahne
  • Zucker
  • Bourbonvanille
  • 500 g frische Erdbeeren
  • Schokostreusel

Zubereitung:

  1. Den Quark, die Sahne, etwas Zucker und Bourbonvanille in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen cremig rühren. Die Quarkcreme probieren und eventuell nachsüßen.
  2. Die Erdbeeren waschen und die Blätter abschneiden. Ca. die Hälfte der Erdbeeren in Scheiben schneiden und zum Quark geben. Die andere Hälfte zusammen mit etwas Zucker in einen Mixbecher geben und mit einem Stabmixer fein pürieren.
  3. Die Quarkcreme auf vier Schälchen verteilen und die Erdbeersoße darüber gießen. Kurz vorm Servieren ein paar Schokostreusel auf das fertige Dessert streuen. Guten Appetit!