Schichtdessert mit Couscous, Mango & Zimt

Ein Nachtisch aus nur 5 Zutaten, der schnell zubereitet ist, köstlich schmeckt und langanhaltend sättigt. Er eignet sich deshalb auch gut als Frühstück oder vorm Sport.

Zutaten für zwei Portionen:

  • 100 g Couscous
  • 100 ml Wasser
  • 250 g Naturjoghurt (3,5 % Fett)
  • Ahornsirup (oder flüssiger Honig)
  • Zimt, gemahlen
  • 1 große Mango

Zubereitung:

  1. Das Wasser zum Kochen bringen. Den Couscous in eine Schüssel füllen, das kochende Wasser hinzugeben und ca. 5 Minuten quellen lassen.
  2. Die Mango schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Den Couscous mit 3-4 EL Ahornsirup süßen und mit etwas Zimt abschmecken.
  4. Jeweils eine Schicht Couscous auf zwei Dessertgläser verteilen. (Alternativ gehen auch Wassergläser.) Anschließend etwas Joghurt und 1-2 EL Mangostücke auf den Couscous geben. In der Reihenfolge weiter schichten, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Zum Schluß mit Zimt bestreuen. Guten Appetit!